Heute erfährst du, wie wir in BOMT eine Auswertung machen, die uns länderspezifische Performance der Online Marketing Channels darstellt.

Wer wissen möchte, wie online Kampagnen im Ausland performen und das ohne einen tiefgreifenden Google Analytics Kurs zu besuchen, der sollte einen Blick in BOMT werfen. Mit wenigen Klicks lassen sich die Kerndaten (Besucher, Zeitverlauf und Conversions) in dem Online Marketing Dashboard für jeden Channel einsehen.

Wir kommen unserem Ziel näher. Auf der Channel Performance Seite siehst du als erstes, wie der Channel international performt. Als nächstes klickst du auf “Auf Land oder Länder filtern”.
Hier hast du die Möglichkeit zu filtern, welche Ländern du sehen möchtest:
Du kannst entweder in der Suchleiste direkt dein bevorzugtes Land eingeben (aktuell funktioniert dies nur auf Englisch bspw. “Germany” für Deutschland) oder du scrollst durch die Liste.
Nachdem wir hier zum Beispiel Deutschland gesetzt haben, sind noch alle Länder ausgewählt. Bewege deinen Mauszeiger über dein gewünschtes Land. So bekommst du die Möglichkeit, auf den “Nur” Button zu klicken – dadurch werden alle anderen Länder abgewählt. 

Fazit

Ich hoffe, ich konnte dich für das Feature ein Stück begeistern und dir die Handhabung vermitteln. Diese Auswertung lohnt sich, denn mit Hilfe dieser Analyse erfährst du auf einen Blick welche(r) Channel(s) in welchem Land oder auch global performen. Ein super Vorteil bei jeder Planung von weiteren Kampagnen in z.B. SEO, E-mail, SEM oder auch Backlinks. Probiers aus!

Fragen zu BOMT?

Unser Support hilft dir gerne weiter und beantwortet deine Fragen. Mail an support@bomt.io

Kommentieren